Leistungsstarke Geräte für Schweiss­naht­vor­berei­tungen von Blechpartner.de

Blechpartner.de ist ein leistungsstarker Partner für alle metallverarbeitenden Betriebe aus Handwerk und Industrie. Zum Sortiment gehören unter anderem Maschinen, mit denen sich Schweissnahtvorbereitungen effizient, kostengünstig und hochwertig in jedem Umfang durchführen lassen. Die Vorbereitung von Schweissnähten an Blechen und Rohren auf die nachfolgende Bearbeitung mittels unterschiedlicher Schweißtechniken ist unerlässlich. Nur durch sie lassen sich Schweißnähte in erstklassiger Qualität erzielen, die selbst höchsten Belastungen auf Dauer Stand halten. Es gibt unterschiedliche Arten der Schweissnahtvorbereitung, für die wir unseren Kunden die passenden Maschinen zur Verfügung stellen. Diese sind für den dauerhaften professionellen Einsatz konzipiert und kommen selbst mit einem stetig hohen Arbeitspensum bestens zurecht.

Unser Sortiment für effiziente Schweißnahtvorbereitung

Gute Gründe für intensive und mechanisierte Schweiss­­naht­­vor­­berei­­tungen

Schweissnahtvorbereitungen sind unerlässlich, um eine optimale Verbindung der miteinander zu verschweißenden Werkstücke zu gewährleisten. Hierfür müssen die Stoßkanten, an denen Schweißnähte ausgeführt werden sollen, metallisch rein sein. Öle, Fette, Lacke und Farben sowie Wachsschichten müssen von den Stoßkanten der Schweißteile restlos entfernt werden, um für die bestmögliche Verbindungsgüte der zu erstellenden Schweißnaht zu sorgen. Dabei ist darauf zu achten, dass diese Rückstände ohne den Einsatz von ölhaltigen Kühl- oder Schmiermitteln beseitigt werden, damit diese nicht die Güte der Schweißnaht beeinträchtigen. Daher greift man zur mechanisierten Schweißnahtvorbereitung, die sich genau darin unterscheidet. Anders als bei der klassischen Schweißnahtvorbereitung mittels manuellen oder CNC Fräsmaschinen, die mit meistens emulsionhaltigen Kühlwasser arbeiten, wird bei mechanisiert angearbeiteten Schweissnahtvorbereitungen darauf komplett verzichtet. Das Material wird trocken gefräst, geschert oder geschliffen.
Die HSM GmbH bietet für alle Schweissnahtvorbereitungen die richtigen Maschinen und Werkzeuge.

Wichtig ist zudem, dass bei der mechanischen Durchführung von Schweissnahtvorbereitungen darauf geachtet wird, Schneidräder, Wendeschneidplatten und Schleifmittel zu verwenden, die für das jeweils bearbeitete Material geeignet sind. Besonders bei Aluminium ist dies wichtig, da ungeeignete Schleifmittel dazu führen, dass die Schweißnaht verunreinigt wird und dadurch nicht optimal ausgeführt werden kann. Hier sollte das Fräsverfahren angewendet werden, um eine glatte Oberfläche zu erreichen.

Ohne Staub und ohne Lärm

Ein weiterer Aspekt, sich für die mechanisierte Schweissnahtvorbereitung zu entscheiden, sollte die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter sein. Bei allen gängigen Arten der Schweißnahtvorbereitung entstehen gerade beim Schleifen und beim Brennschneiden Feinstäube. Die Stäube emittieren in die Umgebungsluft und verunreinigen nicht nur die Räume, sondern werden auch von dem Mitarbeiter eingeatmet. Bei den mechanisierten Schweißnahtvorbereitungen entstehen Fasenabschnitte, Frässpäne, Nibbelklumpen oder grobe Späne, die zu Boden fallen und einfach aufgekehrt werden können. Unsere stationären Schleifmaschinen sind komplett umhaust und mit einer leistungsfähigen Absaugeinrichtung ausgerüstet, die Feinstäube absaugt.
Lärm wird bei diesen Verfahren weitestgehend vermieden. Zumindest sind die Frequenzen entsprechend tiefer und werden vom Mitarbeiter als angenehmer empfunden. Das leiseste Verfahren (< 80dB(A)) ist das Rollenscherenverfahren. Hierbei wird ein langer Span abgeschert, ähnlich wie bei einem Dosenöffner.

Gängige Arten von Schweiss­naht­vor­berei­tungen

Die klassische Art, Schweißnähte vorzubereiten ist die manuelle Bearbeitung mittels Winkelschleifern und Autogenbrennern. Auch solche Schweissnahtvorbereitungen müssen mit geeigneten Werkzeugen durchgeführt werden. Für Winkelschleifer werden spezielle Schleifmittel für die entsprechenden Materialqualitäten angeboten. Hierzu beraten wir Sie gerne.
Bei den Brennverfahren, wie z.B. bei Autogen- oder Plasmabrennern, nimmt man die Wärmeeinwirkung ins Material, sowie die extreme Aufhärtung der Schweißfase in Kauf. In den meisten Fällen muss hier umständlich nachgearbeitet werden.

Gerade wenn Schweissnahtvorbereitungen bei großen Materialmengen durchgeführt werden müssen, eignen sich maschinelle Verfahren besonders gut. Sie gewährleisten eine gleichmäßig hochwertige Bearbeitung der Schweißkanten, die den jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann. Nicht nur an geraden Kanten, sondern auch für Fasen an Konturen, Ronden und Löchern. Maschinelle Schweissnahtvorbereitungen erfolgen wahlweise durch Fräsen, Schleifen, Nibbeln, Schaben, Wasserstrahlschneiden oder das Rollenscherenverfahren. Hierfür bietet blechpartner.de die passenden leistungsstarke Maschinenausstattung für kleine, mittlere und große metallverarbeitende Unternehmen.

Maschinen für dauerhaft hochwertige Schweiss­naht­vor­berei­tungen

Blechpartner.de bietet seinen Kunden ein breites Produktportfolio für die schnelle, präzise und gleichbleibend hochwertige Bearbeitung von Schweißkanten. Unter anderem stellen wir Ihnen stationäre und mobile Fräsmaschinen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung, mit denen sich Schweißkanten mit minimalem Arbeits- und Zeitaufwand bearbeiten lassen. Weiterhin erhalten Sie von uns spezielle Schleifmaschinen für die Durchführung von Schweisskantenvorbereitung. Auch diese sind in diversen stationären und transportablen Varianten erhältlich und erlauben neben dem Anfasen von Schweißkanten auch deren schnelle und professionelle Entgratung. Zusätzlich enthält unser Sortiment Schweißkantennibbler und Rollenscherenmaschinen zum effizienten Durchführen von Schweissnahtvorbereitungen. Wir führen Maschinen von zahlreichen renommierten Herstellern, die sich bereits tausendfach in der praktischen Anwendung bewährt haben und die sich durch hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit selbst bei dauerhaft hoher Auslastung auszeichnen. Mit diesen erleichtern Sie sich die tägliche Durchführung von Schweissnahtvorbereitungen, steigern Ihre Effizienz und sichern sich Schweißnähte in gleichbleibend hoher Qualität, die Ihre Kunden überzeugen werden.

Besuchen Sie auch unseren Webshop !

Manche kleine Maschinen, eine Auswahl an Handmaschinen mit Zubehör, finden Sie im Webshop der HSM GmbH.
Größere Maschinen, Handmaschinen, mobile Maschinen, stationäre Maschinen und Anlagen kann man nicht über den Webshop verkaufen, hierzu bieten wir eine umfassende Beratung an.

HSM Shop online, Webshop HSM Maschinenvertrieb 24h / 7 Tage geöffnet

Kontakt

HSM Maschinen Vertriebs GmbH
Dipl. Wirtsch.-Ing. Autom. (FH) Stefan Willms
Postfach 1143
53798 Much

Tel. +49 (0) 2245 / 27 03
Fax +49 (0) 2245 / 28 47

E-Mail: info@blechpartner.de
Internet: www.blechpartner.de

Öffnungzeiten
Montag – Freitag 08:00–18:00
Samstag 09:00–14:00
Sonntag Geschlossen

 
 

Überprüfung